Rettet die deutsche Sprache!

Aus einer aktuellen Pressemitteilung eines deutschen Unternehmens:

Die speziell für die Mac-Plattform designte Software…

(Hervorhebung von mir.) “Entwickeln” ist aber auch zu profan, oder? Es gäbe da noch viele andere Rechtschreib- und Grammatikfehler in der gleichen Pressemitteilung, über die man sich prima aufregen könnte, aber in China fallen eben manchmal Reissäcke um. (Ja, das hier ist eigentlich ein Insider-Hinweis zu einem ganz anderen Thema.)

  1. Um pedantisch zu sein: to design != to develop

  2. Oh Lord, please help, denn meine Language macht mir Stress,
    ich sehne mich nach Peace und a bit of Happiness.
    Hilf uns, dass wir understand in dieser schweren Zeit,
    open unsre Hearts und make die Hirne weit.

    Oh Lord, please gib mir meine Language back,
    ich krieg hier bald die crisis, man, it has doch keinen Zweck.
    Let us noch a word verstehn, it goes me on the Geist,
    und gib, dass “Microsoft” bald wieder “Kleinweich” heißt.

    Noch Fragen? ;)

Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>