May 2008

You are currently browsing the monthly archive for May 2008.

Ulli und ich möchten am Sonntag, den 1. Juni 2008 einen Motorrad-Ausflug machen.

Los gehen soll es um 12 Uhr in Wedel. Treffpunkt Hafen. (Genaue Wegbeschreibung auf Anfrage)

Auf der ersten Etappe führen wir Euch entlang der Elbe bis zum Fähranleger am Zollenspieker Hauptdeich. Der Weg dorthin ist ca. 65 Kilometer oder 1,5 Stunden lang.

Am Imbiss können wir uns prima mit Würstchen, Pommes oder Fischbrötchen stärken und viele andere Motorräder bestaunen.

Nach der Stärkungs- und Erholungspause fahren wir um ca. 15 Uhr weiter über einige der schönsten Landstraßen im Hamburger Umland bis an den Ratzeburger See. Dort gibt es ein klasse Eiscafé. Länge der Etappe: wieder rund 65 Kilometer oder 1,5 Stunden.

Danach geht es irgendwann gemütlich Richtung Heimat… die genaue Route für den Rückweg überlegen wir uns spontan.

Der Ausflug ist Anfänger-, Wiedereinsteiger- und Sozia-tauglich! Wir wollen den Weg genießen! Außer dem kurzen Stück durch den neuen Elbtunnel machen wir einen großen Bogen um Autobahnen.

Wenn Du mitfahren willst, melde Dich bitte rechtzeitig per E-Mail oder hier in den Kommentaren, damit wir ggf. in Wedel auf Dich warten! Natürlich kannst Du auch am Zollenspieker zu uns stoßen.

Je nach Resonanz sind wir eine größere Gruppe. Trotzdem bleibt jeder für seine Sicherheit und die Einhaltung aller Verkehrsregeln selbst verantwortlich!!!

Es ist mir wieder eingefallen. – Der nagelneue Hybrid-XXL-Bus, den der HVV seit gestern einsetzt, könnte sich als doppelt umweltverträglich erweisen. Die Technologie spart nicht nur Energie (hoffentlich), sondern reduziert auch Lärm. Das ist sicher aus Sicht der Fahrgäste angenehm, aber vor allem auch aus Sicht der Nachbarn der Bushöfe! Und auch Lärmreduzierung kann Energie sparen… wenn wir im Sommer die Fenster öffnen können und seltener die Klimaanlage einschalten müssen.

Das Freiluftkino startet wie geplant am 22. Mai 2008. Laut einer Meldung auf hamburg.de gab die Senatskanzlei dem Protest von SPD (sic!) und Bürgern nach, nachdem der Veranstalter ursprünglich eine Absage für dieses Jahr erhalten hatte. Dies ist allerdings keine Garantie für die nächsten Jahre. – Ob’s vielleicht hilft, ein paar JU’ler dort hin zu schleppen, damit die CDU da mal aufwacht?

May 21, 2008 | No comments

Ich signalisiere hiermit die Bereitschaft, mich als Bundespräsident wählen zu lassen. Die Entscheidung über eine Kandidatur liegt aber nicht bei mir. Ich habe das Gefühl, dass ich Menschen erreichen und motivieren kann. Ich mache mich bin beim Volk nicht beliebt; damit würde ich meiner Rolle als Bundespräsident hervorragend gerecht. In einer Klausursitzung war ich auch schonmal. SPD, Schwan, SPIEGEL ONLINE, ihr nervt!

Twitter, anyone?

May 8, 2008 | 3 comments

Ende Mai ist es wieder so weit: Kino unter freiem Himmel auf dem Hamburger Rathausmarkt. Im Programm:

Donnerstag, 22. Mai 2008: Hallam Foe
Freitag, 23. Mai 2008: Das Parfüm
Samstag, 24. Mai 2008: Walk the Line
Sonntag, 25. Mai 2008: Hairspray

Dienstag, 27. Mai 2008: Three Burials – Die drei Begräbnisse des Melquiades Estrada (OmU)
Mittwoch, 28. Mai 2008: Die Fälscher
Donnerstag, 29. Mai 2008: Rendezvous nach Ladenschluss
Freitag, 30. Mai 2008: Thank You for Smoking
Samstag, 31. Mai 2008: Der Teufel trägt Prada
Sonntag, 1. Juni 2008: Die Kinder des Herr Mathieu

Die Vorführungen beginnen jeweils um 22 Uhr mit einem Kurzfilm. Tipp: Sitzkissen oder Picknickdecke, Bier, Nudelsalat u.ä. mitbringen! Und: rechtzeitiges Kommen sichert gute Plätze.