Motorrad

You are currently browsing the archive for the Motorrad category.

leck mich an die füße: gaszug erfolgreich transplantiert aber schlüssel abgebrochen.

October 25, 2008 | No comments

die dicke ist endlich wieder fit.

October 23, 2008 | No comments

die dicke bekommt ihren alten auspuff zurück.

October 20, 2008 | No comments

die dicke ist jetzt in guten händen. beruhigendes gefühl.

September 26, 2008 | No comments

die dicke ist immer noch nicht fertig. langsam werde ich richtig sauer.

September 11, 2008 | No comments

Liegt es an meinem Alter oder an der Inflation? Als ich Fahranfänger war, verbrauchte mein Auto Benzin für 10 Pfenninge pro Kilometer. Inzwischen versäuft mein Motorrad fast 10 Cent auf der gleichen Strecke.

June 19, 2008 | No comments

Ulli und ich möchten am Sonntag, den 1. Juni 2008 einen Motorrad-Ausflug machen.

Los gehen soll es um 12 Uhr in Wedel. Treffpunkt Hafen. (Genaue Wegbeschreibung auf Anfrage)

Auf der ersten Etappe führen wir Euch entlang der Elbe bis zum Fähranleger am Zollenspieker Hauptdeich. Der Weg dorthin ist ca. 65 Kilometer oder 1,5 Stunden lang.

Am Imbiss können wir uns prima mit Würstchen, Pommes oder Fischbrötchen stärken und viele andere Motorräder bestaunen.

Nach der Stärkungs- und Erholungspause fahren wir um ca. 15 Uhr weiter über einige der schönsten Landstraßen im Hamburger Umland bis an den Ratzeburger See. Dort gibt es ein klasse Eiscafé. Länge der Etappe: wieder rund 65 Kilometer oder 1,5 Stunden.

Danach geht es irgendwann gemütlich Richtung Heimat… die genaue Route für den Rückweg überlegen wir uns spontan.

Der Ausflug ist Anfänger-, Wiedereinsteiger- und Sozia-tauglich! Wir wollen den Weg genießen! Außer dem kurzen Stück durch den neuen Elbtunnel machen wir einen großen Bogen um Autobahnen.

Wenn Du mitfahren willst, melde Dich bitte rechtzeitig per E-Mail oder hier in den Kommentaren, damit wir ggf. in Wedel auf Dich warten! Natürlich kannst Du auch am Zollenspieker zu uns stoßen.

Je nach Resonanz sind wir eine größere Gruppe. Trotzdem bleibt jeder für seine Sicherheit und die Einhaltung aller Verkehrsregeln selbst verantwortlich!!!